Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Achterbahn ist nicht mehr genug: Bloß als Freizeitpark will die Familie Mack ihr Unternehmen nicht mehr sehen, sondern als eine Plattform für Spaß und Unterhaltung.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In dieser Woche hat Booking.com, eine der weltweit größten digitalen Reiseplattformen, die begehrten „Guest Review Awards“ vergeben. Bei der siebten Ausgabe der jährlichen Verleihung zeichnete das bekannte Internetportal neben Unterkünften erstmals auch die gastfreundlichsten Orte der Welt aus. Mit Blick auf die Bundesrepublik ließ die Gemeinde Rust mit Deutschlands größtem Freizeitpark dabei selbst beliebte Großstädte wie Berlin, Hamburg oder München hinter sich und belegte einen fantastischen ersten Platz.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Mit über 5,6 Millionen Besuchern hat Deutschlands größter Freizeitpark 2018 den Besucherrekord des Vorjahres erneut knapp übertroffen. Europa-Park Inhaber Roland Mack: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass die Gäste uns trotz des Brandes im Mai so treu geblieben sind. Die lange Hitzeperiode im Sommer war zwar nicht förderlich, aber gerade der Oktober mit Halloween und auch die Wintersaison haben alles ausgeglichen.“ 2018 war für den Europa-Park das Jahr der größten Bautätigkeit in der mehr als 230-jährigen Firmengeschichte der Familie Mack. „Der Europa-Park wird immer mehr zum Trendsetter und baut als erster Betreiber in Deutschland mit der neuen Wasserwelt ‚Rulantica‘ und dem Hotel ‚Krønasår‘ einen zweiten Freizeitpark am Standort Rust. Mit künftig zwei Parks, sechs Hotels und dem vielfältig nutzbaren Confertainment Center auf insgesamt 145 Hektar Fläche müssen wir weltweit keinen Vergleich scheuen. Unser gesamtes Resort wird zur kontinentalen Familien-Urlaubsdestination“, so Roland Mack.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Bewerbungsphase für das Rollercoastergirl 2019 ist seit kurzem gestartet – dieses Jahr werden die Top 10 über ein Online Voting bestimmt.
Folgend das Konzept des Rollercoastergirl 2019: