Am 16. und 17. November 2018 gibt ROLLING STONE Park seine heißersehnte Premiere im Europa-Park. Das Schwesterfestival des erfolgreichen ROLLING STONE Weekenders an der Ostsee bringt das erprobte Konzept, Rockfestival mit Komfort-Kurzurlaub zu kombinieren, in diesem Herbst erstmalig auch in den Süden der Republik. Die ersten Programmbestätigungen gab es bereits Anfang Februar. Jetzt stehen weitere Künstler für das Indoor-Event fest.

Professional Artist Program im Europa-Park gestartet
Gemeinsam haben Deutschlands größter Freizeitpark und die Europa-Park Talent Academy vor Kurzem das „Professional Artist Program“ ins Leben gerufen. Es richtet sich an ausgewählte Nachwuchskünstler und bietet ihnen die einzigartige Möglichkeit, eine exzellente, zweijährige Ausbildung in Theorie und Praxis mit zertifiziertem Abschluss zu absolvieren. Im März haben die ersten sechs Talente das anspruchsvolle Studium im Europa-Park aufgenommen. In den kommenden 24 Monaten unterrichten erstklassige internationale Dozenten die Teilnehmer in vier großen Fachbereichen und begleiten sie auf ihrem Weg zu erfolgreichen Künstlern von morgen.

Es geht um Liebe, Abenteuer, Versuchung und Loyalität – „Rulantica – The Musical“ entführt auf eine geheimnisvolle Insel, auf der das Gute mit dem Bösen ringt und Legenden wahr werden.
Im Europa-Park Teatro im Italienischen Themenbereich tauchen die Besucher ab 28. April 2018 in eine mystische Meereswelt ein, in der Intrigen, Zusammenhalt und die Suche nach einer magischen Quelle Menschen und Meermenschen verknüpfen.
Das Europa-Park Musical ist bereits die zweite Eigenproduktion des Europa-Park, jedoch die erste Tagesshow.

auch im Mai erwartet die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark eine ganze Reihe an aufregenden Veranstaltungen und Aktionen: Sei es das mitreißende Musical Grease, die Eurovision Song Contest Public Viewing Party oder die beliebte TV-Show „Immer wieder sonntags“. Auch für die kleinen Besucher hat der Europa-Park viel zu bieten, zum Beispiel das Märchenfest.

Europa-Park Radio